PPL-A - Ausbildung
Voraussetzungen:
Sie sollten wenigstens 16 Jahre alt sein.
Lassen Sie sich zunächst von einem Flugmediziner bescheinigen, dass Sie flugtauglich sind.

Kümmern Sie sich nach Abschluss des Ausbildungsvertrages um:


Die notwendigen Adressen erhalten Sie von Ihrem Fluglehrer.

Theorie...
Die Theorieausbildung zum Motorflugzeugführer (PPL-A) umfasst 100 Unterrichtstunden (á 45 min) in den Fächern:

Sie erhalten Unterricht zum Erwerb des Flugfunksprechzeugnisses BZF II (deutsch).
Die Prüfung hierzu findet bei der Bundesnetzagentur in Berlin statt.

Die Theorie-Prüfungen werden mittels "Multiple Choice-Verfahren" am PC durchgeführt. Es müssen in jedem Fach mindestens 75% erreicht werden.

... und Praxis:
Vorgeschrieben sind 45 Flugstunden, davon:
Unterricht am Flugplatz Kamenz
Wenn Sie die einfachen Flugelemente, Platzrunden, Start und Landung sicher beherrschen, wird Ihnen die Maschine zum Alleinflug (Solo) anvertraut.
Nach bestandener Theorie-Prüfung folgt die Ausbildung zum Streckenflug.
Nun können Sie sich weit über die Umgebung des Startflugplatzes hinauswagen. Krönender Abschluss ist ein 300 km-Dreieckflug, den Sie allein absolvieren.
Sie werden von uns langfristig auf die praktische Prüfung vorbereitet, bei der Sie zeigen, dass Sie das Luftfahrzeug sicher beherrschen, Flüge umsichtig planen und zuverlässig navigieren können.


Anfang der Seite
Diese Webseite verwendet Cookies
Diese Website verwendet Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.
Ich stimme zu